Turnier 2020

Dressur- und Springturnier bis Klasse M*  +++ findet auf Grund von COVID-19 nicht statt +++

am 22. und 23. August 2020 (KW 34) auf dem Reitgelände In der Aue in Rosenthal.

Absage unseres Reitturniers 2020


Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Vereins,

liebe Turnierteilnehmer,


wir hatten eigentlich einen guten Start für unsere Turnierplanung 2020.

Der Turnierausschuss hat sich mehrmals getroffen und die Ausschreibung ausgearbeitet, diese wurde von uns termingerecht eingereicht.

Erfreulicherweise haben wir für dieses Jahr auch schon zwei Sponsorenpakete gewonnen! Ein Kaffee-Veranstalter-Kit von der J.J. Darboven Vereinsinitiative und ein PM-Turnierpaket mit tollen Ehrenpreisen für unsere Turnierhelfer und Teilnehmer.


Wir bedauern sehr, mitteilen zu müssen, dass wir unser diesjähriges Reitturnier in Rosenthal absagen.

Das Turnier wird leider aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.


Seit Wochen beobachten wir die Situation und wollten abwarten, welche Lockerungen Ende Mai noch verkündet werden. Aber auch wenn es immer neue Lockerungen gibt, gilt für Hessen – zum jetzigen Zeitpunkt - erstmal weiterhin die 100 Personen Regel für Großveranstaltungen mit Abstands- und Hygienekonzept.


Wir haben uns den „Leitfaden der FN zur Planung und Durchführung von Turnierveranstaltungen unter besonderer Berücksichtigung des Infektionsschutzes“ angeschaut und weitere Kriterien abgewogen:


+ Zuschauer sind nicht zugelassen,

+ Keine oder eingeschränkte Gastronomie,

+ Umsetzung eines Hygienekonzepte, womit wir uns in dieser Größenordnung überfordert fühlen,

+ Arbeitseinsätze und Turnier mit Einhaltung des Mindestabstandes,

+ Helfer gehören teilweise zur Risikogruppe,

+ Aktive Sponsoren-Akquise ist in der aktuellen Situation schwierig,


um nur einige der Punkte zu nennen.


Was bis August noch kommt, das wissen wir nicht, aber für eine gewisse Planungssicherheit müssen wir eine Entscheidung treffen. Das Risiko und die Verantwortung, mit den ganzen Auflagen, sind uns einfach zu hoch.


Wir hoffen darauf, dass unser Turnier in 2021 wieder stattfinden darf.

Dabei halten wir am August-Termin fest und planen für uns den 21./22.08.2021 als neuen Turniertermin ein.


Falls es 2021 auch noch Einschränkungen geben sollte, dann gibt es bis dahin vielleicht praktikablere Lösungen, um ein Turnier durchzuführen.


Wir bedanken uns bei allen, die bereits ihre Hilfe und ihre Zusage in Aussicht gestellt hatten.

Wir hoffen auf Euer Verständnis, bleibt gesund!


Euer Vorstand & Turnierausschuss

Meldestelle

Ansprechpartnerin für Angelegenheiten der Meldestelle ist Birgit Niebisch.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.