PFERDESPORT Journal-Cup 2015 / Bundesland Hessen

Rosenthal war Qualifikationsstation für den PFERDESPORT Journal-Cup 2015 Region Hessen!

Siegerin war die Rosenthalerin Antonia Krauskopf auf Blitz, gefolgt von Lara Bork (RSV Sterzhausen) auf Joker Millenium und Tina Schröder (RC 2002 Kirchhain) auf Cartania Power. Theresa Krauskopf vom gastgebenden Verein belegte auf Dom Perignon den 6. Platz.


Weitere Veranstaltungsorte und Informationen finden Sie hier.


In acht Qualifikationsprüfungen (Stilspringwettbewerbe), von denen mindestens zwei geritten werden müssen, können Junioren, die höchstens 16 Jahre alt sind, Punkte gemäß Ausschreibungsmodus sammeln. Wenn mehr als zwei Qualifikationen geritten werden, fließen nur die beiden besten Ergebnisse ein. Wenn ein Reiter mehrere Pferde in einer Qualifikation startet, wird nur die höhere Wertnote berücksichtigt.


Die 15 punktbesten Teilnehmer, die mindestens zwei Qualifikationen geritten haben, werden schriftlich vom PFERDESPORT Journal zum Finale eingeladen (Erhöhung der Teilnehmerzahl vorbehalten). Hier wird ein Zwei-Phasen-Springwettbewerb geritten, wobei die erste Phase nach Strafpunkten und Zeit (WB 266) und die zweite Phase nach Stil (WB 265) geritten wird. Die Punkte aus den Qualifikationen fließen nicht in die Finalwertung mit ein, alle Reiter beginnen bei null. Ehrenpreise werden komplett von PFERDESPORT Journal gestellt!