News

Coronavirus: Lockerungen

 

Es gibt Lockerungen der Corona-Beschränkungen - Unterrichts- und Trainingsbetrieb wieder möglich.

 

Nachdem die Bundesländer am 06.05. autorisiert wurden, einzelne Corona-Beschränkungen zu lockern, hat die hessische Landesregierung am 07.05. u.a. entschieden, Sport im allgemeinen (d.h. ohne Differenzierung nach Indoor- und Outdoor-Sportarten) unter Beachtung von Auflagen ab Samstag, 09. Mai 2020 wieder zuzulassen.

 

Die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ausgearbeiteten Handlungsempfehlungen enthalten entsprechende Hygiene- und Abstandsreglungen, die Bestandteil der entsprechenden Verordnung werden und daher zu beachten sind.

 

Wir müssen uns auch weiterhin an Regeln halten, damit das Virus sich nicht weiter verbreitet.                  

Das erfordert von uns allen Disziplin und gegenseitiges Verständnis.


Aktuelle Regeln  

zur Nutzung der Reitanlage Rosenthal-Willershausen 

 

+       Es dürfen max. 4 Pferde in der Halle + auf dem Dressurplatz gleichzeitig bewegt werden.

  

+       Es dürfen max. 6 Pferde auf dem großen Außen-Sandplatz gleichzeitig bewegt werden. 

 

+       Zum Öffnen der Türen, abäppeln, etc. Handschuhe tragen.

  

+       Es sind keine Zuschauer zugelassen.

 

+       Ein Mindestabstand von 1,5 – 2 Metern ist zu jeder Zeit einzuhalten.

         Abstand zu anderen Personen bei jeglichen Tätigkeiten rund um die Betreuung der Pferde, zwischen Pferden,

         zwischen Reitern (Pferden) und Reitlehrer/Trainer, etc. Auch im Vorraum, in der Reithalle und den Außenplätzen.  

 

+       Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Reitanlage nicht betreten!

  

+       Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Das Reiterheim bleibt geschlossen.

 

+       Einzelunterricht und Springunterricht in kleinen Gruppen findet nach Absprache wieder statt.

         Die Anzahl der Helfer z.B. beim Springen ist auf dem Außenplatz auf zwei Personen und in der Halle auf eine Person begrenzt

 

+       Abstimmung Reitunterricht: Martina Niebisch-Lerch (Sportwartin) 0151 – 68435485 

 

Abstand halten und Zusammenhalten – das zählt in diesen Tagen.                                                                       

Danke für die die Einhaltung der Regeln … und bleibt alle gesund!

  

Weitere Infos zum Thema Corona im Pferdesport: https://www.pferd-aktuell.de/coronavirus

Und auf der Internetseite des Pferdesportverband: http://www.psv-hessen.de

Halle gesperrt

Bitte beachten, dass die Reithalle an folgenden Terminen gesperrt ist:

Anlagendienst

Immer Samstags von 17.30 bis 18.00 Uhr

Danke für euer Verständnis!

"Fehlerteufel"

Falls sich ein "Fehlerteufel" auf der Seite eingeschlichen hat, dürft Ihr uns (Malin Finger oder Birgit Niebisch)  gerne ansprechen, damit wir den Fehler korrigieren können! Ihr könnt euch auch per Mail melden!  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

... auch wenn Ihr einen guten Beitrag habt oder die Idee zu einem ... einfach mal melden, wir freuen uns auf eure Unterstützung!