Elena Scheipers Dritte beim PSJ-Fahrercup 2017

Bereits in der siebten Auflage fand der PSJ-Fahrercup, von Ende Mai bis Ende September, mit insgesamt 12 Stationen statt. 

Durch Änderungen im Wertungsmodus wurde das Starterfeld noch größer und interessanter - insgesamt waren am Ende der Saison 138 Fahrer gelistet. Spannend bis zur letzten der 12 Wertungen ging es in diesem Jahr beim PSJ-Fahrercup zu - dann standen die Platzierungen fest.


Am Ende konnte Elena Scheipers sich mit 43 Punkten über Platz drei freuen! (zusammen mit Jana Ulrich) 

Gewonnen hat Fabienne Weber mit 51 Punkten, gefolgt von Lisa Marie Tischer und Monika Prinz mit je 46 Punkten auf Platz zwei.


Auf allen Wertungsturnieren mit Kombinierten Prüfungen im gesamten Verbreitungsgebiet des PFERDESPORT Journals, also in Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg, sowie zusätzlich bei den Süddeutdschen Mannschaftsmeisterschaften konnten Fahrer ihre drei besten Ergebnisse in der Wertung um den Gesamtsieg einbringen.