Dritter Platz beim Jugendcup - Regional Finale in Schwalmstadt - Ziegenhain

Zum ersten Mal stand eine Rosenthaler Jugendcup-Mannschaft im Finale auf dem Treppchen!


Der RFV Ziegenhain  war am 30. April Ausrichter des Jugendcup-Finales Kurhessen-Waldeck. Sieben Mannschaften hatten sich in ihren Bezirken qualifiziert. Jede Mannschaft stellt ein Pferd zur Verfügung, dabei ist zu beachten, dass das Pferd auch von anderen jugendlichen Teilnehmern reitbar sein muss.


Für die Rosenthaler Mannschaft gingen Paula Dersch, Jule Hielscher, Amelie Scheuch und Anne Schleiter mit Mannschaftsführerin Martina Niebisch-Lerch an den Start. Mitgenommen hatten sie das Pony Matell von Paula Dersch.


Am Ende des Tages machte das Team vom RV Guxhagen-Dörnhagen den Sieg für sich klar. Mit einem Gesamtergebnis von 184,5 Punkten und nur einem Punkt Vorsprung, siegte Guxhagen-Dörnhagen mit den Reiterinnen Josephine Drath, Lisa Braun, Jana Braun, Amra Fenger und Mannschaftsführerein Michaela Freitag vor dem Team vom RV St. Kilian Korbach-Lelbach mit Mirja Knoche, Sophie Nawroth, Carina Schamuhn, Merle Vahland mit Mannschaftsführerin Karin Göbel und einer Gesamtpunktzahl von 183,5 Punkten. Auf Platz drei folgte das Team des RFV Rosenthal-Willershausen mit 181 Punkten.


Die abschließende Siegerehrung mit allen teilnehmenden Mannschaften in der großen Reithalle war eine tolle Erfahrung für die noch jungen Teilnehmer ...