Antonia Krauskopf qualifiziert sich für den Bundesentscheid Nachwuchsvierkampf

in Zweibrücken vom 28. bis 30.03.2014

Eine große Überraschung und ein riesigen Erfolg bei ihrer ersten Teilnahme am Landesnachwuchsvierkampf beim Landesentscheid 2014 in Fürstenwald!


In der Einzelwertung des Landesnachwuchsvierkampfes waren folgende Reiterinnen sehr erfolgreich:

Es siegte Lisette Robiné (6046) vom KRB Darmstadt-Dieburg I

Zweite wurde Madita Hendriks (5875) vom KRB Schwalm-Eder

Dritte wurde Hanna Geisel (5669) vom KRB Marburg-Biedenkopf I

Vierte wurde Joelle Bölter (5634) vom KRB Odenwald

Fünfte wurde Antonia Krauskopf (5499) vom KRB Waldeck-Frankenberg - ROSENTHAL -


Diese fünf Jugendenlichen haben sich für den Bundesentscheid im Vierkampf 2014 qualifiziert! Sie fahren zusammen mit den Bundesvierkämpfern nach Zweibrücken und vertreten dort Hessen im Bundesnachwuchsvierkampf.


Zwei weitere Wochen Training stehen jetzt an … 

Wir wünschen viel Erfolg, das nötige Glück und gaaaanz viel Spaß !!!!