Jugendcup 2014

Auch in diesem Jahr haben unsere Jugendlichen wieder am Jugendcup teilgenommen. Mit ihnen im Ring waren die Reitabteilung des SV Nieder-Waroldern, der Reitverein Arolsen und der Reit- und Fahrverein Korbach. 

Für die Rosenthaler Mannschaft starteten Luisa Dersch, Anna Köhnke, Antonia Krauskopf, Theresa Krauskopf und Mareen Metz unter Mannschaftsführerin Martina Niebisch-Lerch.

Der erste Entscheid fand am Sonntag, den 19. Januar in Arolsen statt. Für die Rosenthaler Mannschaft traten Anna, Antonia, Theresa und Mareen an. Nach Dressur und Theorie erreichten sie mit einem Punkt Vorsprung Platz 1 vor Arolsen, Korbach und Nieder-Waroldern.

Beim zweiten Vergleich am 2. Februar in Sachsenhausen / Niederwaroldern platzierten sich die drei Mannschaften in folgender Reihenfolge: Arolsen, Rosenthal, Korbach und Nieder-Waroldern. Dieses mal starteten Luisa, Antonia, Theresa und Mareen für das Rosenthaler Team.

Am Samstag, den 8. Februar fand der dritte Entscheid in Rosenthal statt. Hier sicherten sich die Rosenthalerinnen Anna, Luisa, Antonia und Theresa mit Suhlethals Champy, Love Joy, Blitz und Dom Perignon wiederholt den 1. Platz, gefolgt von Korbach, Arolsen und dem Team von Niederwaroldern.

Beim Finale am 9. Februar in Korbach siegte wieder Arolsen. Unsere Mannschaft - vertreten von Luisa, Anna, Antonia und Mareen - erreichte den 2. Platz vor Korbach und Nieder-Waroldern

Im Gesamtergebnis gelangten sie mit knapp 1,5 Punkten Rückstand wieder auf Platz 2, so wie auch schon in den letzten beiden Jahren!

Für das Jugendcup-Finale wird die Sieger-Mannschaft aus Arolsen für den Kreisreiterbund Waldeck-Frankenberg antreten.