Rosenthaler Reiter erfolgreich in Rauschenberg

Beim Dressur- und Springturnier in Rauschenberg am 31.08. und 01.09.2013 präsentierten sich die Reiterinnen und Reiter vom Reit- und Fahrverein Rosenthal-Willershausen zum Saisonabschluss noch einmal überaus erfolgreich und erlangten Siege und etliche Platzierungen.


In Rauschenberg fanden auch die Kreismeisterschaften des Kreisreiterbundes Marburg-Biedenkopf statt, so dass bis zu 10 Mannschaften in den einzelnen Konkurrenzen starteten. Der Rosenthaler Verein war der einzige, der sich in allen 4 Konkurrenzen platzieren konnte. Für eine stimmungsvolle Kulisse sorgten viele Fans der einzelnen Vereine.


Im Mannschafts-Dressurreiter-Wettbewerb sicherten sich die Rosenthaler Rang 4. Angetreten waren hier Lisa Ernst (Fidelio), Antonia Krauskopf (Dom Perignon), Pauline Wiegel (Jerry) und Anika Beil (Suhletals Champy) unter Mannschaftsführerin Martina Niebisch-Lerch.
Über Platz 3 in der Mannschafts-Dressurprüfung Klasse A* jubelten Jana Dersch (Shakira), Katharina Schleiter (Rica Rumpelstilzchen), Carolin Boucsein (Love Joy) und Martina Niebisch-Lerch (Fidelio) unter Mannschaftsführerin Anne Schneider.
Nicht zu übertreffen war jedoch die Rosenthaler Mannschaft im Stilspring-Wettbewerb: Hier siegten Jana Dersch (Dartagnan), Lisa Ernst (Fidelio), Anika Beil (Suhletals Champy) und Antonia Krauskopf (Blitz)! Als einzige Mannschaft sicherten sich alle Reiter eine Grundnote über 7,0.
Stolz sein können auch Sarah Theobald (CaraMia), Marcel Schleiter (Asti), Anne Schneider (Lord) und Katharina Schleiter (Rica Rumpelstilzchen), die zusammen in der Mannschafts-Springprüfung Klasse A* mit einem Umlauf den 2. Platz belegten.


Aber nicht nur die Mannschaften, sondern auch die Rosenthaler Einzelstarter waren in Rauschenberg erfolgreich:
Den 1. Platz im Führzügel-Wettbewerb sicherte sich Paula Dersch mit ihrem Pony Jerry.
Beim Reiter-Wettbewerb Schritt-Trab-Galopp belegte in der dritten Abteilung Antonia Krauskopf mit Blitz den 2. und Luisa Dersch mit Love Joy den 4. Platz. In der vierten Abteilung dieses Wettbewerbes erreichte Theresa Krauskopf mit Schimmelpony Dom Perignon Platz 3.
Erfolgreich war auch Pauline Wiegel mit Jerry: Sie erreichte im Dressurreiter-Wettbewerb Platz 6.
In der Dressurreiterprüfung Klasse A platzierte sich Katharina Schleiter auf Rica Rumpelstilzchen mit Wertnote 7,0 auf Rang 6.
Ebenfalls erfolgreich startete Jana Dersch in der Dressurprüfung Klasse A*: Sie belegte mit Wertnote 7,2 auf ihrer Ponystute Shakira Platz 4.


Auch im Springen konnten die Rosenthaler Nachwuchsreiter ihr Können unter Beweis stellen:
Im Stilspring-Wettbewerb belegte Lisa Ernst auf Fidelio Platz 3, Katharina Schleiter auf Rica Rumpelstilzchen Platz 8 und Antonia Krauskopf auf Blitz Platz 10.
In einer Stilspringprüfung Klasse A* mit Standardanforderungen erreichte Wolfgang Dersch mit Kolani Platz 4 und Sophie Groß auf Freeman Platz 9.
Über den 2. Platz in der Springprüfung Klasse A** durfte sich Marcel Schleiter auf Asti freuen. Katrin Freitag erreichte hier mit Cornela Platz 5.
Ebenfalls erfolgreich war Marcel Schleiter in der höchsten Springprüfung dieses Turniers: In der Springprüfung Klasse L mit Siegerrunde belegte er auf Asti Platz 4.