Herbstritt und Treffen der Jubilare

Am Sonntag, den 7. Oktober 2018 fand der alljährliche Herbstritt und das Treffen der Jubilare statt.

Die Reiter starteten ihren Ausritt um 10.00 Uhr und fanden sich nachmittags zusammen mit den Jubilaren zum Kaffeetrinken im Reiterheim ein.


Das Treffen der Jubilare

In unserem Verein ist es Tradition, Jubilare von runden und halbrunden Geburtstagen ab dem 60. Lebensjahr zur Planwagenfahrt mit anschließendem Kaffeetrinken einzuladen, ebenso Eheleute, die ein Ehejubiläum ab der Goldenen Hochzeit feiern sowie für langjährige Treue zum Verein geehrte Mitglieder.

Wegen Krankheit unseres Kutschführers "Büsch-Karl" musste die Planwagenfahrt leider kurzfristig abgesagt werden, aber die meisten der eingeladenen Jubilare hatten zum Kaffeetrinken im Reiterheim zugesagt und fanden sich um 14.30 Uhr mit ihren Ehepartnern oder anderer Begleitung dort ein.

Wir wünschen Karl, der auch Mitglied des Gründungsjahres ist und somit selbst zu den Jubilaren gehört, baldige Genesung!

 

2018 Kaffeetrinken Jubilare


Der Herbstritt

Ziel des traditionellen Herbstritts war dieses mal der Mönchswald zwischen Rosenthal-Merzhausen und Bracht.

Nach dem Startpunkt an der Reitanlage in Rosenthal ging es bei bewölktem, aber trockenem Wetter über drei Stunden durch die Rosenthaler Feldgemarkung nach Merzhausen und über Heuweg, Ziegenbürste, Kiesweg, Dachslöcher, Rotes Wasser und Altem Rosenthaler Weg durch den prächtig gefärbten Herbstwald wieder zurück nach Rosenthal.

Teilweise zugewachsene, schmale Wegabschnitte und Umgehungen von umgefallenen Bäumen in anspruchsvollem Gelände verlangten Pferden und Reitern einiges ab.

Da kam das anschließende gemütliche Beisammensein im Reiterheim gerade recht...


2018 Herbstritt