Steckenpferde basteln

An Montag, den 30. April 2018 hat sich Jugendwartin Katharina Schleiter mit vier Kindern und Jugendlichen im Reiterheim getroffen, um dort gemeinsam Steckenpferde für den „Tag der offenen Stalltür“ am 6. Mai zu basteln.

2018 Steckenpferde_Basteltag

Insgesamt wurden 24 Steckenpferde aus Poolnudeln und Badeschwämmen gebastelt, die dann anschließend noch mit bunten Bändern und Moosgummi verziert wurden. Durch das kreative Basteln der Kinder und Jugendlichen wurde jedes Steckenpferd zu einem Unikat.

2018 Steckenpferde

Besonders kreativ waren die Kinder und Jugendlichen bei den Gesichtsausdrücken der Pferdchen: Während einige ganz frech um die Ecke schielten, guckte ein anderes ganz verliebt. Eins hatte sorgar vor lauter Freude glänzende Augen. ;-)