Plätzchenbacken der Jugendabteilung

Auch in diesem Jahr hieß es wieder „In der Weihnachtsbäckerei“. Die Jugendvertreterinnen Anne Schneider und Carolin Boucsein veranstalteten am 15. Dezember 2013 ein gemeinsames Plätzchenbacken mit den Kindern und Jugendlichen unseres Vereins.

Alle hatten sichtlich Spaß beim Verrühren und Kneten des Teiges und schon nach wenigen Minuten glich die Küche einem kleinen Teigschlachtfeld. In diesem Jahr gab es Vanillekipferl und sehr viele Ausstechplätzchen. Es wurden die verschiedensten Ausstechformen von zu Hause mitgebracht, somit gab es eine riesige Auswahl an Motiven, welche später alle mit Schokolade, Zuckerguss, bunten Kugeln und vielen weiteren Dekomaterialien verziert wurden.

Im Anschluss an die süße Schlacht wurde Pizza bestellt und der Film „Ostwind“ angeschaut. Diesen Film kannten einige Kinder zwar schon vom gemeinsamen Kinobesuch im Frühjahr, doch im Vorfeld waren sich alle einig, dass es sich lohnt, diesen Film mehrmals anzuschauen.

Abschließend kann man sagen, dass dies auch wieder ein gelungener Abend der Reiterjugend war, die Kinder konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und halfen anschließend natürlich auch fleißig beim Aufräumen. Es freuen sich schon alle darauf, diese Veranstaltung im nächsten Jahr zu wiederholen.

Bild Plätzchenbacken