Berichte 2012

Weihnachtsfeier

Zu unserer Weihnachtsfeier am Sonntag, den 9. Dezember 2012 waren alle Mitglieder und Freunde des Vereins herzlich eingeladen.

Der 2. Vorsitzende Werner Koch eröffnete um 14.30 Uhr den in erster Linie von unseren Nachwuchsreitern gestalteten Adventsnachmittag und übernahm dann die Moderation.

Weiterlesen...

In der Weihnachtsbäckerei...

Die beiden Jugendvertreterinnen Carolin Boucsein und Anne Schneider hatten die Kinder und Jugendlichen unseres Vereins für den 7. Dezember 2012 zum gemeinsamen Plätzchen backen ins Reiterheim eingeladen.

Weiterlesen...

1.000 Euro gewonnen!!!

Unser Verein hat auch in diesem Jahr wieder an der großen Vereins-Spendenaktion der ING-DiBa im Internet teilgenommen,

bei der die Bank unter dem Motto "DiBaDu und Dein Verein" je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine spendet.


Und wir haben es tatsächlich geschafft:

Wir gehören zu den 1.000 beliebtesten Vereinen Deutschlands und haben 1.000 Euro gewonnen!

Mit 1.513 Stimmen konnten wir uns in unserer Gruppe Rang 53 sichern!

Als Erinnerung haben wir auch eine Urkunde erhalten.

Weiterlesen...

Herbstritt und Planwagenfahrt rund um Rosenthal

Wie im letzten Jahr fand am 3. Oktober ein Herbstritt statt. Paralell dazu hatte der Verein zur traditionellen Planwagenfahrt der Jubilare eingeladen. Danach ließen Jubilare und Reiter den Nachmittag im Reiterheim gemeinsam bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen. 

Weiterlesen...

Heimatfest in Rosenthal vom 6. bis 9. Juli 2012

In diesem Jahr war der Reit- und Fahrverein Rosenthal-Willershausen e.V. Ausrichter des traditionellen Heimatfestes der Stadt Rosenthal.

Dieses über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Fest findet jährlich am zweiten Wochenende im Juli statt und wird abwechselnd von einem der insgesamt fünf festausrichtenden Vereine (Turnus: Reit- und Fahrverein, Turn- und Sportverein, Feuerwehr, Männergesangverein und Festteam des Kulturkreises) organisiert und durchgeführt.


Dass wir nicht nur feste im Sattel sitzen, sondern auch Feste feiern können, wollten wir auch dieses mal wieder unter Beweis stellen.

Und wir dürfen mit Stolz sagen, dass uns dies wohl mehr als gut gelungen ist!


An allen vier Tagen war das Fest gut besucht: Es herrschte ausgelassene Stimmung und wurde sehr viel getanzt und gesungen, aber auch Gespräche kamen nicht zu kurz. Für das leibliche Wohl war mit einer großen Auswahl an Speisen bestens gesorgt und die "kleinen und großen Kinder" konnten sich zudem beim Autoskooter austoben.

Beim Festzug am Sonntag hat sich unser Verein mit fünfundzwanzig Pferden - dreiundzwanzig unterm Sattel und zwei vor der Kutsche - selbst übertroffen und sogar den Juxumzug am Montag unterstützte eine kleine Gruppe Reiter musikalisch als die "Kinder vom Immenhof" ohne Sattel, hoch zu Ross!

 

Dieses Heimatfest wird uns und unseren Besuchern hoffentlich noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt auf das Fest im nächsten Jahr, denn "Nach dem Fest, ist vor dem Fest"! 

Weiterlesen...

Spieleabend der Reiterjugend

Am 22. Juni 2012 trafen sich die beiden Jugendvertreterinnen Carolin Boucsein und Anne Schneider am späten Nachmittag mit den jugendlichen Nachwuchsreitern unseres Vereins zu einem Spieleabend mit gemeinsamen Pizzabacken.

Weiterlesen...

Mairitt mit anschließendem Grillen

Zum traditonellen Mairitt fand sich auch in diesem Jahr wieder eine kleinere Gruppe von sechs Reiterinnen und Reitern zusammen. Das Wetter präsentierte sich sehr frühsommerlich und die im Wetterbericht angekündigten Gewitter blieben glücklicherweise aus.  

Weiterlesen...

Große Aufgaben warten auf die Reiter

Reit- und Fahrverein Rosenthal/Willershausen zieht Bilanz und plant Heimatfest im Sommer

Pressebericht FZ 07.03.2012